Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Bergische Universität Wuppertal

Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Willkommen auf den Internetseiten der Sportpädagogik!

Die Sportpädagogik ist ein zentraler Arbeitsbereich in der Sportwissenschaft. Sie befasst sich mit erzieherischen Fragen der Bewegungskultur und zielt in einem humanen Interesse auf Möglichkeiten der Handlungsfähigkeit, Entwicklungsförderung, Bildung und Lebensbereicherung im bzw. durch Sport. Damit nimmt die Sportpädagogik auch im Rahmen der Ausbildung eine integrative Funktion wahr.

Seit langem ist Wuppertal eine der führenden Adressen, wenn es um Aspekte der Schulsportentwicklung geht. Die verschiedenen landesweiten Schwerpunktprogramme zur Gesundheitserziehung, zum Pausensport und zur „Bewegten Schule“ sind von hier aus mitgestaltet und evaluiert worden. Auch bei der Weiterentwicklung der Richtlinien und Lehrpläne für den Sport in den Schulen im Lande NRW waren/werden Wuppertaler Sportwissenschaftler beteiligt.   Inzwischen sind die didaktischen und curricularen Arbeitsschwerpunkte um innovative Projekte zur Bildungs-/ Unterrichtsforschung und zur Sportentwicklung erweitert worden: Hier geht es einerseits um qualitative Differenzstudien zwischen Anspruch und Wirklichkeit (z.B. kompetenzorientierter Sportunterricht), andererseits um Forschung und Beratung im Wandel moderner Bewegungskultur (z.B. informelles Sportmanagement). Darüber hinaus werden wissenschaftliche Untersuchungen der fachdidaktischen Modellbildung, der Gesundheitsförderung und der Sportpraxis durchgeführt. Als Anwendungs- und Tätigkeitsfelder kommen somit neben der Schule alle organisierten und informellen Felder des Sports in Betracht, die einer pädagogischen Beratungs- und Vermittlungskompetenz bedürfen.